Smartphone-Spaziergang durch die Maxvorstadt

Screenshot des Spaziergangs mit Stadtdekanin Barbara KittelbergerDer Nationalsozialismus in der Maxvorstadt

gestaltet vom Evang. Bildungswerk München ( http://ebw-muenchen.de )

Sie lernen bei diesem Spaziergang zwei sehr unterschiedliche Seiten dieses Stadtviertels kennen: Die literarischen Salons von Elsa Bernstein und Elsa Bruckmann, aber auch Wissenswertes über die Maxvorstadt zur Zeit des Nationalsozialismus. Dazu arbeitet der Stadtteil-Spaziergang „Der Nationalsozialismus in der Maxvorstadt" mit vielen multimedialen Inhalten. Nach dem Start „führt" die App Sie von Station zu Station. Per Text, Bild, Audio und Video oder Quiz erfahren Sie viele wissenswerte Aspekte dieses Themas.

 

Ihre Stationen auf diesem Weg:

  • Markuskirche in der Gabelsbergerstraße 6
  • Platz der Opfer des Nationalsozialismus
  • Luitpoldblock – der Salon von Elsa Bernstein
  • Karolinenplatz 5 – das ehemalige Bruckmann-Palais
  • NS-Dokumentationszentrum
  • Ruinen der Ehrentempel
  • Königsplatz
  • Katharina-von-Bora-Straße mit dem Landeskirchenamt

Die Tour ist ca. 3 km lang und dauert etwa 2 Stunden.

 

Technische Hinweise:

Für diesen Spaziergang müssen Sie sich die App von Actionbound (ca. 5 MB) auf Ihr Smartphone laden. Die App und und die Teilnahme sind dabei kostenfrei. Die für den Spaziergang benötigten Medien-Inhalte haben ein Volumen von ca. 500 MB. Es emfpiehlt sich daher die App in einem WLAN zu starten, den QR-Code zu scannen, den Rundgang zu beginnen und „Medien-Inhalte vorladen" lassen. Der Rundgang kann dann abgebrochen und am Startpunkt (Markuskirche) neu gestartet werden.

 

Download Links:

 Actionbound App für Google Android (ab Version 4.0)

 Actionbound App für Apple (ab iOS 8.0)

QR-Code zum Laden des Spaziergangs und/oder der Apps

 

Hintergrund:

Actionbound ist eine App für digitale Rallyes, Schnitzeljagden oder Stadtführungen. Jeder kann solche Rallyes erstellen und über die Actionbound-App anderen zugänglich machen. Mehr Infos zum Actionbound-Angebot unter www.actionbound.com