Evensong am 24.07.2016 in St. Markus

Evensong 2015 in St. Markus

Sonntag, 24.07.2016, 18.00 Uhr

Evensong: Gottesdienste mit viel Chormusik, in denen sich die Liturgien von Abend- und Nachtgebet verbinden.

-- Herzliche Einladung --

Mehr Informationen finden Sie hier.

Evensong 2015 in St. MarkusIn den englischen Kathedralen finden täglich Evensongs statt: Gottesdienste mit viel Chormusik, in denen sich die Liturgien von Abend- und Nachtgebet verbinden. Entstanden ist der Evensong in England zur Zeit der Reformation aus der mönchischen Tradition heraus.

In der Markuskirche fand im Juni 2015 zur „Cantionale" erstmals ein Evensong statt; das Adventsingen im Dezember 2015 knüpfte an das Format „Mischung zwischen Gottesdienst und Konzert" an, das nun am 24. Juli diesen Jahres mit einem neuerlichen Evensong fortgeführt wird: Diesmal werden der Markus-Chor und Mitglieder des Posaunenchores St. Markus unter der Leitung von Michael Roth von Lukaskantor Tobias Frank an der Steinmeyer-Orgel unterstützt. Sie alle musizieren sowohl konzertant als auch zusammen mit den Gottesdienstteilnehmern, indem sie den teilweise mehrstimmigen Gemeindegesang unterstützen. Pfarrerin Berit Scheler übernimmt den Part der Liturgin. Ungewöhnlich auch diese anglikanische Tradition: Gesungen wird im Stehen; bei den Lesungen und Gebeten dagegen sitzen die „Zuhörer"!

Wer möchte, kann schon ab 17.15 Uhr zu einer Einführung und zum Kennenlernen der Gemeindegesänge kommen.