Markus-Chor München

Foto (c) Peschel-Findeisen

Innovative Programme, ausdrucksstarke Interpretationen und ungewöhnliche Raumkonzepte sind das Markenzeichen des Markus-Chores München. Bekannte, selten aufgeführte und unbekannte Chorliteratur erklingen in Konzerten und Gottesdiensten. Gegründet 1986 von Holger Boenstedt, wird er seit 2012 von Michael Roth geleitet.

Informationen zum nächsten Konzert finden Sie hier oder unten auf dieser Seite.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Markus-Chores: http://www.markus-chor-muenchen.de

 

Die nächsten Veranstaltungen an St. Markus mit dem Markus-Chor:

„Reise ins Ich – Eine Göttliche Komödie" frei nach Dante Alighieri
Musikalisch-szenisches Theaterstück für Soloklavier, Chor a cappella und Schauspieler
Dekanatskantor Michael Roth
München: St. Markus München-Maxvorstadt
„Reise ins Ich – Eine Göttliche Komödie" frei nach Dante Alighieri
Musikalisch-szenisches Theaterstück für Soloklavier, Chor a cappella und Schauspieler
Dekanatskantor Michael Roth
München: St. Markus München-Maxvorstadt
„Reise ins Ich – Eine Göttliche Komödie" frei nach Dante Alighieri
Musikalisch-szenisches Theaterstück für Soloklavier, Chor a cappella und Schauspieler
Dekanatskantor Michael Roth
München: St. Markus München-Maxvorstadt
Kantatengottesdienst am Ostersonntag mit Abendmahl (Wein) | Stadtdekanin Barbara Kittelberger Stadtdekanin Barbara Kittelberger
München: St. Markus München-Maxvorstadt
Evensong
zum Zuhören & Mitsingen

München: St. Markus München-Maxvorstadt
Adventsliedersingen mit dem Posaunenchor St. Markus München
Adventliches Konzert zum Zuhören und Mitsingen
Dekanatskantor Michael Roth
München: St. Markus München-Maxvorstadt