Konzert Posaunenchor

Sonntag, 9. Dezember, 18.00 Uhr, St. Markus

Adventsliedersingen am 2. Advent
Advents- und Weihnachtsmusik zum Zuhören und Mitsingen

Einritt frei - Spenden erwünscht

Adventsliedersingen mit dem Posaunenchor St. Markus und dem Markus-Chor 2017 Adventsliedersingen mit dem Posaunenchor St. Markus und dem Markus-Chor 2017

Mit dem Posaunenchor St. Markus München
Leitung: Matthias Bertelshofer
und dem Markus-Chor München
Leitung: Michael Roth, Seonghyang Kim.

Bereits zum siebten Mal in Folge findet nun am zweiten Adventssonntag das Adventsliedersingen in St. Markus statt - eine Tradition, die jeden Besucher und jede Besucherin einlädt, altbekannten Adventsliedern in einer stimmungsvollen, vorweihnachtlichen Atmosphäre zu lauschen oder selbst die Stimme mit anderen gemeinsam zu erheben.

Der Markus-Chor und der Posaunenchor gestalten gemeinsam mit Stimme und Instrument diesen Abend. Dabei gibt es mit manchen Liedern und Weisen aus der Gegend, aber auch aus anderen Ländern, auch schon einen Ausblick auf Weihnachten, wie etwa mit dem berühmten englischen Lied „Hark! The herald angels sing.“ Auch eine moderne, schwungvolle Bearbeitung von Jingle Bells“ kann uns durch ihre Erzählung von einer heiteren Schlittenfahrt Vorfreude auf die Weihnachtszeit bescheren. 

„Macht hoch die Tür“ - der Opener des Evangelischen Gesangsbuch - werden wir erwartungsvoll gemeinsam anstimmen und schließlich vom Markus-Chor ein textlich ähnliches Werk von Andreas Hammerschmidt hören, nämlich „Machet die Tore weit, und die Türen in der Welt hoch“ aus dem 17. Jahrhundert. Im „Andachtsjodler“ versuchen wir uns dann sogar gemeinsam in der Mehrstimmigkeit, lauschen den Klängen des Bachschen Weihnachtsoratoriums mit „Wie soll ich dich empfangen“ oder erinnern uns an volkstümliche Lieder wie „Leise rieselt der Schnee“.

Herzliche Einladung! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Adventsliedersingen mit dem Posaunenchor St. Markus und dem Markus-Chor