Konfirmation - Infos für Jugendliche

(c) foerstemann via pixabay unter Public Domain CC0 Lizenz

Der Konfirmandenkurs ist ein Angebot unserer Gemeinde und überhaupt der evangelisch-lutherischen Kirche für alle Jugendlichen. Egal auf welcher Schule du bist, egal ob groß oder klein, ob Superhirn oder Praktiker.

Während der Konfizeit gehörst du zusammen mit anderen deines Alters zu einem Konfikurs. An St. Markus haben wir einen gemeinsamen Kurs zusammen mit der Kreuzkirche, unserer Nachbargemeinde. Im Konfikurs wollen wir mit euch dem Glauben auf die Spur kommen, nach Gott fragen, unsere beiden Gemeinden und einige Ausschnitte aus der Vielfalt kirchlichen Lebens in München kennenlernen und auch viel Spaß haben. Am Ende des Kurses steht die Konfirmation, in der Du selbst "ja" sagst zu Deiner Taufe und zum christlichen Glauben.

Die meisten von Euch werden 13 oder 14 Jahre alt sein, wenn Ihr euch anmeldet. Auch wenn Du nicht getauft bist, kannst Du beim Konfikurs mitmachen. Besprich Dich mit Deinen Eltern. Sie sollten unabhängig von Deiner Entscheidung wissen, was Du vorhast.

Wenn Du keine Anmeldung bekommen hast (das ist meistens dann der Fall, wenn Du entweder neu zugezogen bist oder Du und Deine Eltern nicht getauft bzw. in der Kirche sind), melde Dich einfach im Pfarramt oder bei einem Pfarrer bzw. einer Pfarrerin.

Es ist auch möglich, sich in einer anderen Gemeinde konfirmieren zu lassen, als die in der man wohnt. Nimm einfach Kontakt zu beiden Gemeinden auf, das ist in der Regel kein Problem.

Auch an diesen Stellen gibt es Interessantes zu entdecken. Schaut doch auch einmal dort vorbei:

Eine Seite fast nur für Konfirmanden:
http://www.konfiweb.de/

Noch keine Idee für einen Konfirmationsspruch? Dann hilft dir folgender Link evtl. weiter:
http://www.konfispruch.de/

Nach der Konfirmation geht es in unserer gemeinsamen Jugendarbeit an der Kreuzkirche weiter. Was dort geboten ist, findest Du hier:
http://www.kreuzkirche-muenchen.de/node/39