Grüß Gott!

Foto (c) R.Schulz

Grüß Gott und herzlich willkommen auf unserer Homepage!

St. Markus hat viele Gesichter und Menschen, die das Gemeindeleben mitgestalten. Diese Gemeinde mitten im Herzen von München bietet eine große Vielfalt an Begegnungen und Erfahrungen. Dabei gibt es vieles aus dem Leben unserer Kirche zu erzählen. Einmal im Monat stellt sich an dieser Stelle eine Person aus unserem großen Markus-Team mit ihren ganz persönlichen Eindrücken vor.

Link zu den gesammelten Texten.

  


 

Blauer Himmel (pixabay)

Nichts. Einfach (fast) nichts.

Ein blauer Himmel und ein paar harmlose Schleierwolken. Mein Bild, mein Wunsch, meine Sehnsucht für diesen Sommer, für diesen August, für das Durchatmen im Urlaub. Das Jahr 2021 hatte gefühlt schon sehr viel Themen geliefert - in diesem ersten Halbjahr - sehr, sehr viel. 

„Gott ist keinem von uns fern. Denn in und mit ihm leben wir, bewegen wir uns und sind wir."

Das war der Monatsspruch für den Monat Juli. Ich habe ihn schätzen gelernt, da er auf der einen Seite fast wie ein Reisesegen klingt, für all die, die sich in den Augustwochen näher oder weiter gereist unter einem solch blauen Himmel (oder wo anders) hinlegen dürfen und können. Ich kann in ihm aber auch eine seelsorgliche Haltung hören, die umso wichtiger, stärkend, stützend und tröstend ist und wird, wenn man sich die Wortwolke hier unten anschaut, in der ich einfach mal die Themen und Schlagzeilen aus 7 Monaten 2021 zusammengeschrieben habe.

Wortwolke 1. Halbjahr 2021

 

Ich wünsche Euch und Ihnen trotz dieser Wortwolke mit dem Monatsspruch Juli „Gott ist keinem von uns fern. Denn in und mit ihm leben wir, bewegen wir uns und sind wir."  - ob reisesegnend oder seelsorglich-tröstend - einen wunderbaren und schönen Sommer mit viel blauem Himmel und so wenig wie möglich dunklen Wolken.

Bleiben Sie behütet!

Diakon Harald Braun

Ihr und Euer Diakon Harald Braun