Grüß Gott!

Foto (c) R.Schulz

Grüß Gott und herzlich willkommen auf unserer Homepage!

St. Markus hat viele Gesichter und Menschen, die das Gemeindeleben mitgestalten. Diese Gemeinde mitten im Herzen von München bietet eine große Vielfalt an Begegnungen und Erfahrungen. Dabei gibt es vieles aus dem Leben unserer Kirche zu erzählen. Einmal im Monat stellt sich an dieser Stelle eine Person aus unserem großen Markus-Team mit ihren ganz persönlichen Eindrücken vor.

Link zu den gesammelten Texten.

  


 

 

„Vom Dunkel ins Licht“

Die Tage werden spürbar kürzer.
Die Sehnsucht nach Licht wächst.
Oft ist es die Musik, die unsere Stimmung aufhellt,
die uns warm ums Herz werden lässt.

Öfters als im Sommerhalbjahr wenden wir uns nach innen und hören in uns hinein.
Wer bin ich? Was brauche ich?
Was will ich eigentlich?
Die steile berufliche Karriere?
Das Leben spüren und es in all seinem Reichtum auskosten und erleben?
Oder suche ich eher Ruhe und strebe nach Zufriedenheit und innerem Frieden?

 

Musik, Texte und Licht zwischen Requiem und Sonnenaufgang

Diese Fragen sind auch Thema des diesjährigen Herbst-Konzert des Markus-Chores. Der Titel „Vom Dunkel ins Licht“ nimmt die Themen der beiden zentralen musikalischen Werke des Abends auf: Zusammen mit dem Markus-Orchester und der Sopranistin Anna Karmasin bringt der Markus-Chor das Requiem von Gabriel Fauré sowie die „Sunrise Mass“ von Ola Gjeilo zur Aufführung. Eng verwoben mit den musikalischen Darbietungen werden literarische Texte zu den Themen Leben, Lebensende und dem, was danach kommt ‒ ausgewählt und vorgetragen von der Schauspielerin Ulrike Kriener. Die besondere Illumination des Kirchenraums stellt getreu dem Motto einen bedeutungstragenden Bestandteil des Abends dar. Durch ungewöhnliche Aufstellungen der Chorsängerinnen und -sänger wird die Markuskirche zudem akustisch in besonderer Weise erfahrbar und die Zuhörer dürfen sich in den Klang eingebettet fühlen.

 

Herzliche Einladung:

Sonntag, 10. November 2018 um 18:00 Uhr in St. Markus
„Vom Dunkel ins Licht“
Musik von Gabriel Fauré und Ola Gjeilo.
Texte von Astrid Lindgren, Christoph Schlingensief u.a.
Karten bei München Ticket und an der Abendkasse.

Mehr Informationen finden Sie hier!

 

In diesem Sinne einen gesegneten November!

Kantor Michael Roth

... Ihr Michael Roth
Kantor an St. Markus